Lost in History - Vergangenheit

von Axel Westerwelle

Roman
400 Seiten, Gebunden mit Lesebändchen,
Schutzumschlag mit Heißfolienprägung
Farbiger Vor- und Nachsatz
EUR 17,95 [D,A] / 29,50 sFr.
Erstverkaufstag: 9.09.2011 / 2. Auflage
ISBN 978-3-981-07212-9

 

Inhalt & Leseprobe

Christoph Steiner hat es wirklich geschafft, der erste zeitreisende Mensch zu sein. Allerdings verspürt er den großen Drang, wieder in seine Zeit, ins dritte Jahrtausend zurück zu kehren. Das treibt ihn an und lässt ihn auf seiner Reise durch das Europa des beginnenden 19. Jahrhunderts vielerlei Abenteuer, Rückschläge und Humorvolles erleben. Er kann sich keinem anvertrauen und sieht auch kaum eine Möglichkeit, sein überlegendes Wissen anzuwenden. Bis er an einer Operation teilnimmt, die Frauen, Kinder und Männer aus der französischen Geiselhaft befreien soll. Wird er hier – überraschend für alle – zum Held wider Willen?

 

»Ein eisiger Wind zieht über die eng stehenden einfachen Häuser der quirligen Hafenstadt. Zwei große Kriegsschiffe liegen auf Reede im Solent, einem geschützten Naturhafen vor Portsmouth und beherrschen eindrucksvoll das Panorama, welches sich an diesem Novembertag im Jahre 1808 dem Beobachter bietet. Seit gestern beherbergt eine dreiköpfige Bauernfamilie einen merkwürdigen Gast. Einen Offizier namens Christoph Steiner aus Quickborn.

Ich vertrete mir die Beine in meinem neuen Zuhause und höre den vielfältigen Geräuschen aus dem nahe liegenden Stall zu. Ich habe aufgrund der üppigen vegetarischen Bewirtung von gestern noch immer ein angenehmes Völlegefühl im Magen. Dies liegt zwar nicht an den Gesundheitsvorstellungen meiner Gastgeber, sondern einfach daran, dass zu dieser Zeit das Thema Fleisch für die einfachen Leute ein teures Thema ist.
Die Enge der Kammer scheint mir eine Schonfrist, eine Art Schutz vor der unheimlichen Welt da draußen zu gewähren. Nur für wie lange noch? Ich muss schließlich etwas tun, mich entscheiden, wie es weiter gehen soll. Ich starre auf meine Unterlagen. Welche Möglichkeiten bieten sich mir nach meinem unglaublichen Abenteuer?

» mehr (PDF)

Links

Aktuelle Rezension auf lovelybooks - LOST in HISTORY Vergangenheit

Lost in History für Leser und Käufer - www.lostinhistory.de

Über den Autor

Axel Westerwelle, geboren 1965, hat seit 1990 für Random House, Ueberreuter und Signum bereits über zwanzig Bücher publiziert. Mit "Lost in History - Gegenwart" folgte im Sommer 2010 der Beginn der lang erwarteten Roman-Serie zu den Themen Zeitreise, Familie, Abenteuer und Liebe (bisher drei Bände erschienen). 

Wenn Sie persönlich mit ihm in Kontakt treten möchten, schreiben Sie eine Email an axel(ät)westerwelle.de

Lesungen in 2013:

10.5. - Kiel

14.6. - Duisburg

11.8. - Walsrode

29.9. - Kirchlengern

8.11. - Berlin