Lost in History - Rückkehr

von Axel Westerwelle

Roman
416 Seiten, Gebunden mit Lesebändchen,
Schutzumschlag mit Heißfolienprägung
Farbiger Vor- und Nachsatz
EUR 17,95 [D,A] / 29,50 sFr.
Erstverkaufstag: 9.03.2012 / 2. Auflage
ISBN 978-3-981-07213-6

 

Inhalt & Leseprobe

Christoph ist davon besessen, in sein früheres Leben zurück zu kehren. Er hat etwas Fantastisches entdeckt, was aber mehr Gefahren birgt, als Freude und Ruhm: Dass Zeitreisen doch möglich sind. Die Wirrungen der napoleonischen Kriege bringen ihn so 1809 mehrfach in Lebensgefahr und als er sich endlich der Möglichkeit nähert, in das dritte Jahrtausend zurück zu kehren, trifft er auf eine Gräfin aus Westphalen. Diese Person fasziniert ihn und weckt schon längst verloren geglaubte Emotionen. Aber, soll er etwa wegen der Liebe zu einer Frau im Jahr 1809 verweilen?

 

»Ich lasse den ob des Sieges übermütigen Fähnrich an mir vorbei ziehen und bewege mich nur langsamen Schrittes Richtung Wald. Hier, nahe der nordspanischen Kleinstadt Vegadeo, hat es soeben das Schicksal von dreiunddreißig englischen Geiseln gut mit ihnen gemeint. Eine am Ende komplexe Befreiungsaktion, bestehend aus achtzig Matrosen und Seesoldaten der Victory, einem der größten Kriegsschiffe des Jahres 1809, führt nun dazu, dass wir diese von der Geiselhaft gepeinigten Frauen, Kinder und Männer zurück auf britisches Hoheitsgebiet bringen werden. Das wird wohl Gibraltar sein. Genau gegenüber von Tanger. Meinem erklärten Wunschziel. Habe ich doch nur diesen einen Wunsch: Zurück zu kehren in meine Zeit.

Meine Zeit bedeutet in diesem Zusammenhang das dritte Jahrtausen, denn ich bin ein Zeitreisender.

 » mehr (PDF)

Links

 

Lost in History für Leser und Käufer - www.lostinhistory.de

Über den Autor

Axel Westerwelle, geboren 1965, hat seit 1990 für Random House, Ueberreuter und Signum bereits über zwanzig Bücher publiziert. Mit "Lost in History - Gegenwart" folgte im Sommer 2010 der Beginn der lang erwarteten Roman-Serie zu den Themen Zeitreise, Familie, Abenteuer und Liebe (bisher drei Bände erschienen). 

Wenn Sie persönlich mit ihm in Kontakt treten möchten, schreiben Sie eine Email an axel(ät)westerwelle.de

Lesungen in 2013:

10.5. - Kiel

14.6. - Duisburg

11.8. - Walsrode

29.9. - Kirchlengern

8.11. - Berlin